jetzt Anfragen

Anfrage

WhatsApp

WhatsApp

Bundesweiter Ankauf!

Online-Kaufvertrag

Kaufvertrag

Telefonnummer

First Autoankauf in Essen



Wer sein Auto verkaufen möchte, der hat dazu mehrere Gelegenheiten. Sein Ziel ist es, einen möglichst hohen Verkaufserlös zu erzielen. Beim Neukauf eines Fahrzeuges ist der Autofahrer dann ein Barzahlungskunde und kann mit dem Händler über einen Barzahlungsrabatt verhandeln. Eine geradezu ideale Möglichkeit bietet die Firma First Autoankauf aus Bochum, die jetzt auch in der Ruhrgebietsstadt Essen präsent ist. Das Team von First Autoankauf verfügt über eine jahrelange Erfahrung im Ankauf von Gebrauchtfahrzeugen jeglicher Art; vom Pkw über den Transporter bis hin zum Lkw.

Der Weg ist einfach, direkt und für den Kfz-Halter als Verkäufer ohne jedes Risiko. Nach der ersten Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail wird ein Ortstermin zur Fahrzeugbesichtigung vereinbart. Geboten wird ein marktgerechter Preis für das Gebrauchtfahrzeug, und nach Unterzeichnung des Kaufvertrages wird der Kaufpreis direkt bezahlt. Die meisten Kunden bevorzugen die Barzahlung vor Ort oder die Aushändigung eines Barschecks. Hier sind die Leistungen von First Autoankauf in einer Kurzübersicht.

• Höchstpreis für das Fahrzeug „so wie gesehen“
• Ankauf gilt auch für Youngtimer und Oldtimer
• Kostenloser Abtransport des Fahrzeuges
• Abmeldung bei der Kfz-Zulassungsstelle
• Schriftlicher Kaufvertrag
• Kaufpreiszahlung sofort nach Vertragsunterzeichnung in bar

  • BMW
  • Seat
  • Volvo



Durch die räumliche Nähe vom Firmensitz in Bochum hin zur Nachbarstadt Essen sind die Wege kurz, sodass die Terminvereinbarung innerhalb von einer Stunde möglich ist. Die Einkaufsstadt Essen gehört mit ihren zweihundertzehn Quadratkilometern und knapp fünfhundertsiebzigtausend Einwohnern zu den großen und bekannten Städten im Ruhrgebiet. Gegliedert ist die 2010er Kulturhauptstadt Europas in neun Stadtbezirke sowie insgesamt vier Dutzend Stadtteile. Bekannt ist Essen unter anderem durch das UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein, durch das neue Folkwang Museum, und durch den Baldeneysee im Stadtteil Baldeney. Aufgrund seines hohen Anteiles an Erholungs- und Grünflächen im gesamten Stadtgebiet gilt Essen als die grünste Stadt in Nordrhein-Westfalen.

Die Infrastruktur mit mehreren Autobahnen und Bundesstraßen, mit dem Schienenverkehr und der Nähe zum Internationalen Flughafen Düsseldorf macht die Stadt Essen zu einem attraktiven Standort zum Wohnen, studieren, arbeiten und leben. Der Stadtteil Rüttenscheid hat sich mit der Rü, der Rüttenscheider Straße, zu einer Flaniermeile in der Essener Innenstadt entwickelt. Die traditionellen Essener Lichterwochen sind in den Wochen vor Beginn der Weihnachtszeit ein stimmungsvoller Auftakt, um die Einkaufsstadt Essen mit ihrem vielseitigen Einzelhandel zu besuchen.

Stadtteile wie Baldeney, Bredeney, Werden, Kupferdreh oder Werden bieten den Einheimischen und Besuchern mit ihren Orts- und Stadtteilfesten ein ganzjähriges abwechslungsreiches Programm. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten gehören neben der Zeche Zollverein die Essener Domschatzkammer im Stadtzentrum, der Grugapark, die Villa Hügel mit ihrer weitläufigen Parkanlage sowie rund zwei Dutzend Museen. Durch das gesamte Stadtgebiet führen mehr als zweihundert Kilometer ausgeschilderte Radwege. Urlauber und Touristen nutzen ihren Aufenthalt in Essen dazu, um mit dem Fahrrad oder mit dem E-Bike durch Essen sowie in die angrenzenden Nachbarstädte zu radeln; beispielsweise nach Mülheim an der Ruhr entlang der Ruhr, nach Oberhausen, oder auch nach Bochum.

Trenner

Kontaktformular

Füllen Sie jetzt unser Kontaktformular aus und nutzen den Service von first-autoankauf.de.

Ein Mitarbeiter wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen ein unverbindliches Angebot unterbreiten.

Vielen Dank,

Ihr Team

First Autoankauf

 

...

Trenner